fakt.ori

AsAflex

AsAflex– Assistierte Ausbildung – berufsbegleitende Bildungsmaßnahme für Jugendliche

 

Was bedeutet AsAflex?

AsAflex ist eine Kombination aus den Programmen Assisistierte Ausbildung und den Ausbildungsbegleitenden Hilfen (AbH). Es ist ein Unterstützungsangebot für junge Menschen bis 25 Jahre, die eine Ausbildung absolvieren und schulisch, persönlich oder fachtheoretisch Unterstützung brauchen. Die Teilnehmenden erhalten bei Bedarf während der gesamten Ausbildung, in Prüfungszeiten und auch im Übergang in Beschäftigung Angebote zum Abbau von Sprach- und Bildungsdefiziten, zur Förderung von fachtheoretischen Kenntnissen und Fertigkeiten sowie eine Begleitung bei Schwierigkeiten im Betriebslalltag und in der Berufsschule. Darüber hinaus bieten wir sozialpädagogische Begleitung und Hilfestellungen bei persönlichen, finanziellen und behördlichen Angelegenheiten.  

Inhalte  

  • Lernangebote in allen Fächern (Mathe, Deutsch, Wirtschafts- und Sozialkunde, Fachkunde und Fachrechnen, Englisch, u.a.m.)
  • Prüfungsvorbereitung
  • sozialpädagogische Unterstützung bei persönlichen Schwierigkeiten
  • Stabilisierung des Ausbildungsverhältnisses
  • Zusammenarbeit mit Ausbildungsbetrieben

 Zusätzliche Unterrichtsmodule bei Bedarf

  • Selbstmanagement
  • Kommunikation und Konfliktmanagement
  • Bewerbungstraining
  • EDV Training
  • Sozialkompetenztraining    

Ablauf

Die Mitarbeiterinnen der Berufsberatung beraten dich und melden dich dann für das Programm an. Du kommst dann ein oder mehrere Male nach der Arbeit bzw. Ausbildung (nach Absprache auch während der Arbeitszeit) zu fakt.ori und erhältst hier zielgerichtet Einzel- oder Kleingruppenunterricht. Du kannst mit allen Problemen, Sorgen und Schwierigkeiten zu unseren Sozialpädagog:innen kommen. Wir hören dir zu und unterstützen dich, wo es geht, damit du eine gute berufliche Zukunft hast.  

Zielgruppe und Zugangsvoraussetzung

Jugendliche und junge Erwachsene, die eine Ausbildung begonnen haben und Unterstützung im schulischen, persönlichen und/oder fachlichen Fragen haben und von der Arbeitsagentur für die AsAflex vorgeschlagen werden.  

Fakten, Termine, Kosten

Dauer: Die AsAflex dauert in der Regel mindestens 3 Monate und kann bis zu 3 Jahre umfassen

Urlaub: Du hast insgesamt ca. 2,5 Tage Urlaubsanspruch pro Monat

Kosten: Die Kosten der AsAflex übernimmt die Arbeitsagentur

Beginn: Die AsAflex hat bei fakt.ori am 1. September 2021 begonnen. Der Einstieg ist laufend möglich.

 

Hier die wichtigsten Ansprechpartner, bei denen du dich jederzeit melden kannst   

Ansprechpartner bei fakt.ori

Stefan Häusele und Michael Büchner
stefan.haeusele@fakt-ori.de0731 20794-123
michael.buechner@fakt-ori.de, 0731 20794-20
Institut fakt.ori
Pfarrer-Weiß-Weg 16+18
89077 Ulm
www.fakt-ori.de info@fakt-ori.de  

Berufsberatung der Agentur für Arbeit

Tel. 0800 4 5555 00
Ulm.Berufsberatung@arbeitsagentur.de  
www.arbeitsagentur.de
Besucheradresse
Agentur für Arbeit Ulm
Wichernstr. 5
89073 Ulm    

 

Wir arbeiten gerne mit Jugendlichen zusammen – mit uns habt ihr die Chance auf eine erfolgreiche Ausbildung.

KURSANMELDUNG

Aktuelles

  • Grundbildungszentrum

    Seit Oktober 2019 machen wir Angebote in Lesen, Rechnen, Schreiben sowie Basisangebote in IT, Gesundheit, Kultur oder Finanzen. Die Kurse finden bei fakt.ori, im Bürgerhaus Mitte und im Bürgerzentrum Wiblingen statt. 
    Ansprechpartnerin:
    Birgit Ringeis
    tel: 0731 20794-21,
    mobil: 0163 9683349,
    birgit.ringeis@fakt-ori.de

    Unser erster Podcast ist online!

    Unser Alphabetisierungs-Podcast „Es ist nie zu spät, um lesen, schreiben und rechnen - und noch viel mehr – zu lernen“ ist seit dem 15. Februar anzuhören. Herunterzuladen über diesen Link. Es wird jeden Monat zum 15. eine weitere Folge veröffentlicht.

     

    WEITERE INFOS
  • Nächste Kurse und Qualifizierungen bei fakt.ori

    Die zweijährige Ausbildung zur "Medizinischen Dokumentationsassistenz" (MDA) und parallel die Ausbildung zur "Fachkraft für Medizinische Dokumentation und Informationsmanagement" (FMDI) in Teilzeit beginnen wieder Mitte September. Die Kursleiterin Isolde Mild informiert darüber  gerne telefonisch 0731 207 94 26 und per Mail:  isolde.mild@fakt-ori.de.

    Die nächsten Informations-veranstaltungen MDA und FMDI finden an folgenden Terminen statt:

    Um Anmeldung per Mail oder Telefon wird gebeten.


    Weitere Infos

  • Charta der Vielfalt

    Charta der Vielfalt

    fakt.ori unterzeichnet "Charta der Vielfalt" in Berlin

    Obwohl der Beitritt zur Charta bereits einige Jahre zurückliegt, ist die Haltung brandaktuell. Vielfalt beispielsweise in Hinsicht auf Herkunft, Alter, sexuelle Orientierung und Religion von Mitarbeiter*innen und Kund*innen wird nicht als Problem gesehen, sondern als Chance begriffen. 

    Als erstes Ulmer Unternehmer hat Volker Lehmann von fakt.ori 2006 in Berlin die "Charta der Vielfalt"  im Kanzleramt unterzeichnet. Damit waren wir unter den ersten dreißig Unternehmen bundesweit. Mit der Unterzeichnung bekennen sich Unternehmen zu Toleranz und der Anerkennung und Förderung von Vielfalt in den Unternehmen.