fakt.ori

Business English

A good way to improve your English skills. It's easier than you think...

Weltweit ist Englisch die Sprache der internationalen Verständigung. Ohne Englisch geht in der heutigen Geschäftswelt nichts mehr. Der Effekt ist, dass wir heute mit unserem britisch geprägten Schulenglisch oft an Grenzen stoßen. Überraschenderweise machen vor allem "smalltalking", "telephoning" und "negotiating" die meisten Schwierigkeiten.

Die internationale Kommunikation unterliegt eigenen Regeln und ist stark standardisiert. Diese Standards zu lernen und einzuüben und dabei zunehmend "flüssig" in Englisch zu werden, ist Ziel des Unterrichts. Hemmungen abzubauen, Spaß an der Sprache zu entwickeln, aber auch konsequent den Wortschatz auszubauen und die notwendigen Grammatikstrukturen zu wiederholen ist der rote Faden im Unterricht. Wir bringen Sie in Englisch messbar voran. Beginnen Sie Englisch zu lieben!

Ihr Nutzen

Viele von Ihnen haben in irgendeiner Form mit Englisch in der täglichen Arbeit zu tun. Unabhängig, wie viel Sie schon wissen, wie gut Ihr Wortschatz ist und wie hoch Ihr Zutrauen in die eigenen sprachlichen Fähigkeiten - to learn English is a never ending story!

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen, die im Berufsleben mit Englisch zu tun haben und die ihr Englisch mündlich und/oder schriftlich verbessern möchten. Besonders Mitarbeiter*innen mit Sprachhemmungen können von unseren Lernmethoden profitieren.

Auszug aus den möglichen Modulen

  • Brush up your English!
  • Introductions / greetings / socialising / smalltalking 
  • Telephoning
  • Business letters / e-mailing
  • How to improve your vocabulary
  • Intercultural training
  • Grammar
  • Negotiating

Arbeitsmethoden

  • Trainer-Input
  • Tandem- und Gruppenarbeit
  • Sprechen, Lesen, Hören, Schreiben - wir trainieren alle Fähigkeiten mit aktuellem Material.

Veranstaltungsform

Als Inhouseseminar bei Ihnen oder als externes Angebot bei fakt.ori.

Dauer je nach Modul zwischen 8 und 30 UE

Informationen erhalten sie bei:

institut fakt.ori
Volker Lehmann
Pfarrer-Weiss-Weg 16 18
89077 Ulm
fon: 0731 20794-14
fax: 0731 20794-11
volker.lehmann@fakt-ori.de

KURSANMELDUNG

Aktuelles

  • Grundbildungszentrum

    Seit Oktober 2019 machen wir Angebote in Lesen, Rechnen, Schreiben sowie Basisangebote in IT, Gesundheit, Kultur oder Finanzen. Die Kurse finden bei fakt.ori, im Bürgerhaus Mitte und im Bürgerzentrum Wiblingen statt. 
    Ansprechpartnerin:
    Birgit Ringeis
    tel: 0731 20794-21,
    mobil: 0163 9683349,
    birgit.ringeis@fakt-ori.de

    Unser erster Podcast ist online!

    Unser Alphabetisierungs-Podcast „Es ist nie zu spät, um lesen, schreiben und rechnen - und noch viel mehr – zu lernen“ ist seit dem 15. Februar anzuhören. Herunterzuladen über diesen Link. Es wird jeden Monat zum 15. eine weitere Folge veröffentlicht.

     

    WEITERE INFOS
  • Nächste Kurse und Qualifizierungen bei fakt.ori

    Die zweijährige Ausbildung zur "Medizinischen Dokumentationsassistenz" (MDA) und parallel die Ausbildung zur "Fachkraft für Medizinische Dokumentation und Informationsmanagement" (FMDI) in Teilzeit beginnen wieder Mitte September. Die Kursleiterin Isolde Mild informiert darüber  gerne telefonisch 0731 207 94 26 und per Mail:  isolde.mild@fakt-ori.de.

    Die nächsten Informations-veranstaltungen MDA und FMDI finden an folgenden Terminen statt:

    Um Anmeldung per Mail oder Telefon wird gebeten.


    Weitere Infos

  • Charta der Vielfalt

    Charta der Vielfalt

    fakt.ori unterzeichnet "Charta der Vielfalt" in Berlin

    Obwohl der Beitritt zur Charta bereits einige Jahre zurückliegt, ist die Haltung brandaktuell. Vielfalt beispielsweise in Hinsicht auf Herkunft, Alter, sexuelle Orientierung und Religion von Mitarbeiter*innen und Kund*innen wird nicht als Problem gesehen, sondern als Chance begriffen. 

    Als erstes Ulmer Unternehmer hat Volker Lehmann von fakt.ori 2006 in Berlin die "Charta der Vielfalt"  im Kanzleramt unterzeichnet. Damit waren wir unter den ersten dreißig Unternehmen bundesweit. Mit der Unterzeichnung bekennen sich Unternehmen zu Toleranz und der Anerkennung und Förderung von Vielfalt in den Unternehmen.