fakt.ori

 

 

 

LNWBB - Weiterbildungsberatung im Rahmen des Landesnetzwerk Weiterbildungsberatung Baden-Württemberg

Kostenfreies Beratungsangebot gefördert aus Mitteln des Landes - Lassen Sie sich beraten, wenn Sie rund um das Thema Weiterbildung Fragen haben!    

 

Beratungsprofil

Menschen, die sich weiterbilden wollen oder sich beruflich neu- oder umorientieren wollen, können sich bei fakt.ori im Rahmen von LNWBB kostenfrei beraten lassen. Dies ist persönlich, telefonisch oder auch online möglich. Wir sind seit Oktober 2017 Mitglied im Landesnetzwerk LNWBB Baden-Württemberg und verpflichten uns, trägerneutrale und interessensensible Beratungen zu leisten.

Was uns qualifiziert:

Seit über zwanzig fahren ist fakt.ori im regionalen Bildungs- und Arbeitsmarkt tätig. Unsere Mitarbeiter*innen verfügen über langjährige Berufserfahrung im Beratungs- und Coachingbereich, in der Aus- und Weiterbildung und in der Integration in den Arbeitsmarkt. Sie sind unter anderem in Gesprächsführung, dem systemischen Ansatz und Gender- und Kultursensibilität geschult. Unsere Unternehmensphilosophie stellt eine wertschätzende Haltung gegenüber Kund*innen, Mitarbeiter*innen und Auftraggeber*innen in den Mittelpunkt. Ein freundlicher Umgangston ist für uns selbstverständlich.

Wie beraten wir?

Ihre Interessen, Ressourcen und Ausgangslage stehen im Zentrum der Beratung. Wir suchen spezifische Lösungen, die über die reine Informationsvermittlung hinausgehen.

  • Wir unterstützen Sie darin, Entscheidungen in Bezug auf Ihre Bildungs- und Berufsbiographie zu treffen.
  • Wir verweisen an andere Träger und Netzwerke weiter, um eine neutrale und ergebnisoffene Beratung zu gewährleisten.
  • Wir beantworten Fragen konkret.
  • Wir informieren ausführlich über Möglichkeiten der Weiterbildung; regional und auch überregional.

 

Was müssen Sie tun?

Sie melden sich einfach unverbindlich telefonisch, online oder persönlich bei uns und erhalten zeitnah einen Termin für eine Beratung. Sie können bis zu vier Beratungen bis zu einem Gesamtumfang von 180 Minuten Beratungszeit in Anspruch nehmen. Die Beratung wird anonymisiert dokumentiert - das heißt, dass keine persönlichen Daten erhoben werrden wie Name, Adresse oder Telefonnummer. Die Beratungen sind für Sie kostenfrei und fakt.ori erhält eine Vergütung über das Landesnetzwerk.


Chatberatung (online-Beratung) im Rahmen von LNWBB  

Jeweils donnerstags können Sie sich seit Januar 2020 zwischen 16 und 20 Uhr auch online über die Plattform des LNWBB beraten lassen. Bei fakt.ori stehen Ihnen unserer Mitarbeiterinnen Charlotte Beutel und Martina Barthel für Chatberatungen zur Verfügung

  • am 16. April (Charlotte Beutel)
  • am 2. Juli (Martina Barthel)
  • am 24. September (Martina Barthel)  
  • am 12. November (Martina Barthel und Charlotte Beutel)

Ansprechpartner*innen bei fakt.ori

Valerie Hesse-Amed, 073120794-10, valerie.hesse-amed@fakt-ori.de

Martina Barthel, 073120794-22, martina.barthel@fakt-ori.de

Charlotte Beutel, 073120794-25, charlotte.deutel@fakt-ori.de

Volker Lehmann, 073120794-14, volker.lehmann@fakt-ori.de

institut fakt.ori, Pfarrer-Weiß-Weg 16+18, 89077 Ulm

073120794-0 (fax-11)

 

Kontaktdaten Landesnetzwerk Weiterbildungsberatung

Volkshochschulverband Baden-Württemberg e.V.

Raiffeisenstr. 14

70771 Leinfelden-Echterdingen

Link zum Landesnetzwerk: https://www.lnwbb.de

Wir freuen uns, wenn Sie sich für die Weiterbildungsberatung interessieren und nehmen uns gerne Zeit, wenn Sie noch Fragen haben.

 

 

KURSANMELDUNG

Aktuelles

  • Grundbildungszentrum

    Das Land Baden-Württemberg hat acht neue Grundbildungs-zentren ausgewählt, darunter fakt.ori. Seit Oktober 2019 machen wir Angebote in Lesen, Rechnen, Schreiben sowie Basisangebote in IT, Gesundheit, Kultur oder Finanzen. Die Kurse finden bei fakt.ori, im Bürgerhaus Mitte und im Bürgerzentrum Wiblingen statt. Außerdem bieten wir Netzwerkpartnern zweimal jährlich eine Qualifizierung an zur Sensibilisierung für das Thema. Ansprechpartnerin ist Birgit Ringeis,
    tel: 0731 20794-21,
    mobil: 0163 9683349,
    birgit.ringeis@fakt-ori.de

    WEITERE INFOS
  • Medizinische Dokumentation

    Am 14. September 2020 beginnt bei fakt.ori in Ulm die zweijährige staatlich anerkannte Vollzeitausbildung zur Medizinischen Dokumentationsassistenz sowie die fachlich gleichwertige Teilzeitqualifizierung zur Fachkraft für Medizinische Dokumentation und Informationsmanagement. Dazu findet am 14. Juli um 15 Uhr eine Infoveranstaltung in unseren Räumen statt, zu der Interessierte herzlich eingeladen sind (es gelten dabei Hygiene- und Abstandsregeln aufgrund der Corona-Pandemie).

    Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an
    Isolde Mild, 0731 20794-26,  isolde.mild@fakt-ori.de

    WEITERE INFOS
  • Corona!

    Aufgrund einer neuen Verordnung der Landesregierung bleiben Bildungsunternehmen zur Eindämmung der Coronapandemie weiterhin nur eingeschränkt geöffnet. Allerdings gibt es Ausnahmeregelungen. So dürfen beispielsweise Deutschkurse unter Auflagen wieder stattfinden und Programme, die noch in diesem Jahr auf einen schulischen oder beruflichen Abschluss vorbereiten. Ihre Kursleiter*innen informieren Sie. Wenn noch Fragen offen sind, können Sie sich gerne bei den einzelnen Kursleiter*innen oder der zentrale Rufnummer 0731 207 940 melden.

     

     

     

  • Charta der Vielfalt

    Charta der Vielfalt

    fakt.ori unterzeichnet "Charta der Vielfalt" in Berlin

    Obwohl der Beitritt zur Charta bereits einige Jahre zurückliegt, ist die Haltung brandaktuell. Vielfalt beispielsweise in Hinsicht auf Herkunft, Alter, sexuelle Orientierung und Religion von Mitarbeiter*innen und Kund*innen wird nicht als Problem gesehen, sondern als Chance begriffen. 

    Als erstes Ulmer Unternehmer hat Volker Lehmann von fakt.ori 2006 in Berlin die "Charta der Vielfalt"  im Kanzleramt unterzeichnet. Damit waren wir unter den ersten dreißig Unternehmen bundesweit. Mit der Unterzeichnung bekennen sich Unternehmen zu Toleranz und der Anerkennung und Förderung von Vielfalt in den Unternehmen.